Fischer - Werner Hofmann

Fischer
CHF 50.00 *

inkl. Mehrwertsteuer

  • BP10312
Fischer
Technik: Holzschnitt
Bildträger/Material: Papier
Rahmen: Metall mit Glas
Grösse mit Rahmen: 35 x 50cm
Grösse ohne Rahmen: 22 x 36cm
Datierung: 1978
Serie: 73/300

Werner Hofmann

1935 in Zug geboren. Nach primar- und Sekundarschule in Zug, Lehre als Grafiker in Luzern. Reisen nach Italien, Spanien, Frankreich, Sardinien, Israel und ins Entlebuch, oft verbunden mit längeren Aufenthalten. Seit 1961 selbstständiger Illustrator in Luzern, seit 1963 Lehrer für Architektur- und Landschaftszeichnen an der Kunstgewerbeschule Luzern.
Hofmann illustrierte Bücher von Anton Tschechov, George Moore, Georg Kreisler, Wilhelm Grasshoff, Willy Fehse, Walter Matthias Diggelmann und vielen anderen Autoren. Hinzu kommen grosse Holzschnittillustrationen in den Zeitschriften Spektrum , Xylon und Philographic.
Neben vielen Ausstellungen Beteiligung an internationalen Ausstellungen in Krakau und Tokio 1968. Werner Hofmann war Mitglied der Internationalen Vereinigung der Holzschneider Xylon, der Arbeitsgemeinschaft Schweizer Grafiker ASG und der Gesellschaft Schweizerischer Maler, Bildhauer und Architekten GSMBA.
Preise: Kiefer-Hablützel-Preis und Kunstpreis der Stadt Luzern.
2005 ist Werner Hofmann gestorben. Er hinterlässt ein beeindruckend vielfältiges und umfängliches Werk, zu dem neben vielen hundert Zeichnungen und Aquarellen auch über 1000 Druckstöcke und mehr als 400 Skizzenbücher aus 5 Jahrzehnten zählen.