Produkte von Ludwig Rohbock

Ludwig Rohbock (* 1820 in Nürnberg; † 1883) war ein deutscher Landschafts- und Architekturzeichner und Stahlstecher.

Über sein Leben ist fast nichts bekannt. Er hat eine größere Anzahl von Ansichten deutscher Städte und Landschaften gezeichnet, die als Vorlage für weit verbreitete Stahlstiche dienten und teilweise von Johann Poppelgestochen wurden. Er zeichnete Stahlstichfolgen mit Ansichten aus dem Harz (1853), vom Rhein (1855) und aus Ungarn und Siebenbürgen (1857). Nach seinen Zeichnungen erschienen um 1875 Chromolithografien mit Ansichten aus dem Berner Oberland. Etwa 1855 zeichnete er eine Serie von Donauveduten, die er selbst in Stahl stach.

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_Rohbock 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!