Produkte von Charly Bühler

Charly Bühler, Jahrgang 1941, gilt in der Schweiz als der Hühnermaler aber nicht nur...
Er lebt als freischaffender Künstler im Zürcher Oberland. 1974 stellte er seine ersten impressionistischen Eier-Bilder aus. Aufs Huhn gekommen ist er etwas später, als er anlässlich seiner "Hausräuke" von Freunden zwei Hühner geschenkt bekam.
Er hat erkannt, wie die Hühnerwelt einen verblüffend brauchbaren Spiegel unseres menschlichen Zusammenlebens abgibt.
Die Inspiration für seine Bilder sucht Charly Bühler nicht nur im Hühnerhof, sondern vor allem beim Beobachten von Menschen im Beruf und im Alltag. Als genauer Analytiker kombiniert er die liebenswerten und weniger liebenswerten Attribute von Hühnern und Menschen – es entstehen daraus faszinierende Stilleben oder witzig-freche, sehr treffende Hühnerbilder aus der Menschenwelt.
Seine informellen Werke sind innere Impulse, die spontan mit Chinatusche und Aquarell ausgeführt werden. Die Zen-Malerei und die abstrakten Expressionisten zählten bereits in früheren Jahren zu seinen Vorbildern.
Das Wechselspiel zwischen Stilleben, Themenbildern und informellen Werken gehören zu den interessanten und eindrücklichen Aspekten in Charly Bühlers Arbeit.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!